Finde deinen
Ausbildungsplatz

Finde deinen
Ausbildungsplatz

Finde deinen
Ausbildungsplatz

Finde deinen
Ausbildungsplatz

Finde deinen
Ausbildungsplatz

Finde deinen
Ausbildungsplatz

Finde deinen
Ausbildungsplatz

Finde deinen
Ausbildungsplatz

Betriebliche Ausbildung:
Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)
Klinikum Leer gGmbH
Leer

Berufsbezeichnung:

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Branche:

Gesundheit und Soziales, Pädagogik

Art der Ausbildung:

Betriebliche Ausbildung

Voraussetzungen:

Abitur (allg. Hochschulreife), Fachabitur (Fachhochschulreife), Realschule (mittlerer Schulabschluss)

Beginn:

01. August 2022

Ort:

26789 Leer

 

Über uns:

An den drei Standorten Leer, Weener und Borkum sind Tag für Tag gut 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Wohl der Patientinnen und Patienten im Einsatz. Der Leitgedanke des Klinikums „kompetent, menschlich, persönlich“ ist dabei nicht nur auf die Patientinnen und Patienten ausgerichtet – es ist auch ein Teil der Philosophie als Arbeitgeber. Als Arbeitgeber bietet das Klinikum viele Chancen. Für den Einstieg in das Berufsleben wird in 13 Berufen unter anderem im medizinischen und kaufmännischen Bereich ausgebildet.

Zudem bietet das Klinikum seit April 2020 die Möglichkeit eines dualen Bachelorstudiums im Fach Hebammenwissenschaften in Kooperation mit der Jade Hochschule an sowie seit September 2021 das Duale Studium Pflege (B. Sc.) in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück.

Wir suchen dich!

Die schulischen Voraussetzungen für eine Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten sind mindestens ein Sekundarabschluss I, gute Noten in Deutsch, Mathematik und Biologie sowie ein Mindestalter von 16 Jahren. Ein Praktikum und erste Erfahrungen im Umgang mit Patienten, mit Verwaltungsabläufen in einem Krankenhaus oder in einer Arztpraxis sind wünschenswert.

Medizinische Fachangestellte verantworten die Verwaltungsabläufe, die zwischen Arzt und Patient ablaufen. Dabei sind Fähigkeiten wie Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und Teamfähigkeit besonders wichtig. Außerdem sollte man gut mit Menschen umgehen können und keine Angst vor Patientenkontakt oder Notfallsituationen haben.

Die Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten im Klinikum Leer dauert drei Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Der praktische Teil der Ausbildung besteht zu großen Teilen aus Einsätzen in den verschiedenen Ambulanzen der Fachabteilungen Chirurgie, Kardiologie, Pädiatrie, Endoskopie, Zentrale Patientenaufnahme, Gynäkologie und Innere Medizin. Durch die unterschiedlichen Einsatzgebiete wird eine umfassende Ausbildung gewährleistet.

Zu den Lerninhalten, die während der Ausbildung vermittelt werden, gehören unter anderem die Patientenaufnahme und -begleitung, der Umgang mit Notfallsituationen, die Assistenz von Ärzten bei der Behandlung sowie der Umgang mit medizinisch-technischen Geräten. Durch eine erfolgreiche Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten im Klinikum Leer kann man auf eine breit gefächerte und fundierte Berufsgrundlage zurückgreifen. Vor allem der Einsatz in den verschiedenen Ambulanzen eines Krankenhauses vermittelt ein sehr breites Spektrum an Fähigkeiten.

Jetzt bewerben

Klinikum Leer gGmbH

Personalabteilung des Klinikums

Augustenstraße 35-37

26789 Leer

 

bewerbung(at)klinikum-leer.de

Dein Platz bei uns!

Augustenstraße 35-37, 26789 Leer

Telefon: 0491 86-0